Nächste Lesung:

Donnerstag, 26. September 2019. Photobastei.

Non dovresti fare una foto!*

 

Einladung zur Lesung: Claudia Faes und Rahel Valdivieso lesen aus dem Buch: «Heute habe ich mich endlich mal verlaufen!» von Daniel Leber. Der Autor des Buches erzählt Bildergeschichten und zeigt Zeichnungen.

 

Herzlich willkommen zu einem unterhaltsamen Abend über die Stadt Venedig, die Fotografie, die Kunst, Verschwörungstheorien, Selfies, Dunkelkammern, Touristen und Reisende, Worte des Propheten, Drachen, Nobelpreisträger, abstrakte und heilige Motive, über Beichtmöbel, spiritistische Séancen, Safaris und so weiter und so fort... 

 

...willkommen zu einem labyrinthisch-assoziativen Spaziergang durch die Hochs und Tiefs von Einfällen und Ausfällen, von unverhofften Erkenntnissen, unverfrorener Interpretationswillkür und luziden Beobachtungen.

 

48 Prozent neuer Inhalt im Vergleich zu den letzten Lesungen!!!!

 

Donnerstag / 26. September 2019

Photobastei / Sihlquai 125 / 8005 Zürich

Bar offen ab 18.30 Uhr. Lesung ab 19:30 Uhr

Infos: www.daniel-leber.ch

 

*Du sollst dir kein Bild machen!

Frühere Veranstaltungen:

Donnerstag, 20. Juni 2019. 

Lesung mit Daniel Leber und Rahel Valdivieso.

Daniel Leber erzählt eine Bildergeschichte über Venedig.

Rahel Valdivieso liest aus dem Buch: «Heute habe ich mich endlich mal verlaufen!»

Bar du Nord. KuBaA Kulturbahnhof.

Montag, 13. Mai 2019.

Büchervernissage und Lesung

Kunst darf nicht banal sein, sonst versteht sie niemand.

2 Bücher, 366 Zeichnungen und eine Einführung von Daniel Leber. 

Claudia Faes liest aus dem Buch: «Heute habe ich mich endlich mal verlaufen!»

Restaurant / Bar / La Contrada, Heinrichstrasse 83, 8005 Zürich.

  • Black Instagram Icon